Gesund durch Berühren
innere Heilkraft stärken
Muskelfeedback
sanfter Dialog mit dem Körper

Wissenswertes, Tipps und vieles mehr...

Herzliche Willkommen im Blog! Hier finden Sie interessante Artikel zu allerlei ganzheitlichen Themen, viele Tipps für die Selbstanwendung und Neuigkeiten über unsere Arbeit!

Sommertipps TTM 2Immunstärkung aus ganzheitlicher Sicht

Jetzt ist er da der Herbst. Ein Herbst, der uns wieder mit großen Herausforderungen konfrontiert. Wie jedes Jahr um diese Zeit steigen die Erkältungen und  Infektionskrankheiten und da gibt es ja noch dieses besondere Virus, das uns seit Monaten in Atem hält. Ständig werden wir mit Zahlen Dashboards sowie Abwehr- und Schutzmaßnahmen konfrontiert. Als wäre das der einzige Weg gesund zu bleiben! Aber - auch wenn wir derzeit nicht viel darüber hören und sehen, wir können auch selbst einiges tun, um unser Immunsystem zu stärken. Denn es geht nicht darum, ob ein Virus da ist, sondern darum, wie dein Immunsystem mit dem Virus umgeht. 

Ostern1Ostern - Geschichten als Geburtshelfer in Krisenzeiten

Geschichten begleiten die Menschheit seit Anbeginnder Zeit. Ihre bildhafte Sprache bewegt unsere Seele und verankert die Inhalte tief in unserem Gedächtnis. Sowohl im christlichen Fest Ostern, dass uns die Geschichte vom Leidensweg Jesus und dessen lichtvolle Auferstehung erzählt, als auch in den alten heidnischen Mythen von Ostara, in denen nach langer Dunkelheit, die Fruchtbarkeit, das Aufblühen und Auferstehen in der Natur gefeiert werden, finden wir dieselbe Metapher - das Durchschreiten von dunklen und leidvollen Zeiten, an dessen Ende immer die Neugeburt und das Licht stehen.

Sommertipps TTM 2Was uns krank macht - unterschiedliche Betrachtungen

Betrachten wir die verschiedenen Medizin- & Heilsysteme, die modernen, westlichen und die über tausende von Jahren tradierten, entdecken wir ganz wesentliche Unterschiede. Besonders die Sichtweise der Krankheitsursachen ist hier sehr unterschiedlich, aber sehr relevant wie ich finde. Wäre es nicht an der Zeit, die Scheuklappen zu öffnen und den Freund statt den Feind in anderen Sichtweisen zu sehen?

Sommertipps TTM 2Kühlen Kopf und warmes Herz bewahren

Wir erleben gerade sehr herausfordernde Zeiten. Zeiten, die wir so alle noch nicht erlebt haben. Gerade dann, wenn im außen so viel Unsicherheit herscht, die Dinge ganz anders laufen als gewünscht, geschweige denn jemals erwartet wurden, ist es wichtig das innere Gleichgewicht zu bewahren.

In den Meditations- und Achtsamkeitslehren kennt man hierzu die Qualität der Gleichmut. Gleichmut ist keines falls zu verwechseln mit Gleichgültigkeit. Gleichmut bedeutet zu verstehen, dass schwierige Gedanken und Stimmungen noch länger anhalten, wenn wir sie bekämpfen oder uns mit ihnen übermäßtig identifizieren.

Sommertipps TTM 2Auf den Typ kommt es an - Sommertipps aus Sicht Tibetischer Medizin

Auf die erste Hitzewelle folgte der Regen und kaum haben wir uns an die etwas kühleren Temperaturen gewöhnt sind schon wieder die nächsten heißen Tage im Anmarsch.
Wie wir mit Hitze, Kälte oder Nässe zurechtkommen hängt ganz von unserer Grundkonstitution ab – so zumindest lehrt es die tibetische Medizin. Je nach Konstitutionstyp reagierst du mehr oder weniger empfindlich auf die verschiedenen Temperaturen kannst aber durch geeignetes Verhalten und passende Ernährung gut vorbeugen und ausgleichen.

Ballet GleichgewichtFemale Value - Ruf nach einem gesunden Gleichgewicht

Gewaltsame Lösungen sind überholt. Öffnen wir unsere Welt für die weiblichen Werte, um die Einstellung aller zu verändern. Auch die Politiker sollen Frauen wichtigere Positionen einräumen. Das ist ganz wesentlich für einen dauerhaften Frieden und die Zukunft der Menschheit. (Dalai Lama,  Der Weisheit des Herzens folgen, dtv Verlag)

Mein Denken und mein Wirken sind heute stark ganzheitlich und spirituell geprägt, jedoch habe ich einen langjährigen wirtschaftlichen Background, daher ist es immer schon mein Bestreben, eine Brücke zwischen diesen scheinbar so unterschiedlichen Welten zu bauen. So auch in der Frauenfrage, oder besser gesagt in der Geschlechterfrage, denn die wahrscheinlich komplexeste Brücke ist die zwischen Mann und Frau ;-)

Aktuelle Termine

ONLINE MEDITATION zur Wintersonnenwende
21 Dez 2020
19:00 - 21:00 Uhr
Infovortrag Kinesiologie Wien
14 Jan 2021
19:00 - 21:00 Uhr
Aufbaukurs Kinesiologie Darmgesundheit & Allergien
12 Feb 2021
10:00 - 18:00 Uhr
KINESIOLOGIE DIPLOMLEHRGANG WIEN & AMSTETTEN
19 Mär 2021
10:00 - 18:00 Uhr

Newsletteranmeldung

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden

Gratis Ebook - Download
Leitfaden zum heilsamen Umgang mit Gefühlen

Buchcover Handbuch

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.