Terminkalender

Infovortrag Kinesiologie
Dienstag, 22. August 2017, 19:00 - 21:00

Kinesiologie Touch for Health Plus - Gesundheit selbst in die Hand nehmen!

Kostenloser Infovortrag über die Methode und den Diplomlehrgang

KINE VOIm wachsenden Markt komplementärmedizinischer Angebote erfreut sich Touch for Health, als das 1x1 der Kinesiologie, seit mehr als 50 Jahren in über 40 Ländern großer Beliebtheit. Der amerikanische Chiropraktiker, Dr. John F. Thie hatte die Vision, dass zumindest eine Person in jeder Famile Touch for Health anwenden kann, um glücklicher und gesünder zu leben und die Verantwortung für Wohlbefinden und Gesundheit  selbst in die Hand nehmen zu können. Der Muskeltest als sanftas Handwerkszeug und die chinesische Gesundheitslehre bilden einen wichtigen Bezugsrahmen um Ungleichgewichte zu erkennen, Krankheiten vorzubeugen, Selbstheilungskräfte zu stärken und emotionale Belastungen zu lindern.
Lernen Sie diese "energetische Hausapotheke“ kennen und holen Sie sich Informationen zu der kompakten, international anerkannten Grundausbildung in Kinesiologie.

 

Was erwartet Sie an diesem Abend?

  • Sie hören Wissenswertes über Geschichte, Inhalt und Anwendung dieser Methode
  • Sie erfahren bei welchen Beschwerden (wie zb. Anfälligkeit für Krankheiten, Stress, Nahrungsunverträglichkeit, Schmerzen, Verspannungen, usw.,) Touch for Health gut unterstützen kann
  • Sie haben die Möglichkeit, den Muskeltest, das körpereigene Feedbacksystem, hautnah kennen zu lernen
  • Sie erfahren mehr über die international anerkannte Ausbildung und welchen privaten und beruflichen Nutzen sie bringt
  • Sie entdecken warum bei emotionalen Problemen der Körper und bei körperlichen Problemen Psyche und Energiesystem immer mit berücksichtigt werden sollten
  • Sie lernen ein paar einfache Übungen kennen, mit denen Sie Stress abbauen und rasch Energie mobilisieren können

 Hier finden Sie nähere Informationen zur Diplomausbildung, die am 15. September 2017 in Wien startet.

Ort:

Praxis brainsisters health consulting
1130 Wien, Fasangartengasse 5-7/3/3

Termin:

Dienstag, 27. Juni 2017, 19.00 Uhr

Dienstag, 22. August 2017, 19.00 Uhr

 

Kosten:

keine

Anmeldung