FLAVALON1

Seminarreise nach AVALON
AusZEIT für neue Perspektiven

Glastonbury, Somerset, Südengland - Juni 2020

Sei du selbst die Veränderung, die du dir für die Welt wünscht. (Mahatma Ghandi)

Wir stehen an einem Wendepunkt der Geschichte, wohin werden wir uns entwickeln? Viele spüren diese Wende auch im eigenen Leben, sei es in Beziehungen, im Beruf/ Berufung oder in Gesundheitsfragen. Wenn wir unsere eigene Wende zu einem zufriedenen und erfüllten Leben schaffen, schaffen wir auch gemeinsame eine Wende zu einer sinnvollen und positiven Zukunft.

  • Wo möchtest du in Zukunft deinen Fokus hinlegen.
  • Was ist dir wirklich wichtig, wonach sehnst du dich?
  • Und was hält dich noch in alten Mustern gefangen?

 

Die Nebel lichten sich!

So wie sich einst die Nebel von Avalon lichteten, wollen wir auf unsere Reise unsere eigenen Nebel durchdringen um (wieder) ganz klar zu sehen, wer wir wirklich sind und wohin unsere eigene Lebensreise hingeht. Und das an einem Ort, der nicht umsonst das Herzchakra der Erde genannt wird. An den hochschwingenden Kraftorten der ehemaligen Insel Avalon passieren Erkenntnis und Transformation ganz von allein.

 

Glastonbury – ehemaliges Avalon – das Herzchakra der Erde

IMG 7331

Der südenglische Ort Glastonbury soll einst die magische Insel Avalon gewesen sein, das Zentrum weiser Druiden, Insel der Priesterinnen, Rückzugsort König Artus' und Versteck des Heiligen Grals. Betritt man heute diese Kraftorte kann man in jedem Stein und in jedem, der jahrhundertalten Bäume die zauberhafte Energie dieses alten Mythos spüren. Es ist ein Ort an dem Mutter Erde, Geist und Materie, Männlichkeit und Weiblichkeit, verschieden Religionen und Kulturen, Gefühl und Verstand, Wissen und Intuition gleichermaßen geschätzt und geachtet werden. Eine Haltung, die gerade in unserer heutigen Zeit so dringend benötigt wird.


In diese Energien wollen wir auf der Seminarreise eintauchen und sie in uns selbst integrieren und so die Basis für neue Perspektiven schaffen. In kurzen Seminareinheiten am Vormittag stimmen wir auf das eigene Anliegen und den jeweiligen Kraftplatz ein, sodass der Platz seine volle Wirkung für jeden persönlich entfalten kann. Am Nachmittag tauchen wir dann ein in den wunderbaren Spirit vor Ort und lassen uns von der Energie leiten und inspirieren.

 

Inhalte:

  • Wahrnehmen und Spüren – Körperwahrnehmung schärfen, Kraftfelder wahrnehmen
  • Wurzeln stärken –wo komme ich her, was macht mich aus, was gibt Frieden und Halt
  • Sinn und Werte – wo will ich hin, eigene Werte erkennen und leben
  • Verbundenheit erleben - Wir sind nicht allein, Menschsein verbindet
  • Integration und Ganzwerdung – Ressourcen integrieren - Innere Frau, innerer Mann, inneres Kind, innere/rWeise/Magier
  • Vertrauen und Führung – Vertrauen in die eigene Kraft, Verbindung mit dem Höheren Selbst

 

Unsere Unterkunft:

themiddlewick

Wir wohnen in einer einzigartigen Cottagefarm aus dem 17. Jahrhundert umgeben von einem 4000 m2 großen Apfelgarten mit Tierkoppeln und  Blick auf Glastonbury Tor, in Steinhäusern für 2 - 6 Personen. Der große Garten, ein Seminarraum, Indoorpool, viele gemütliche Aufenthaltsräume und Grillplatz bieten einen ausgezeicheneten Rahmen für die gemeinsamen Rituale, Gruppen- und Seminareinheiten. Die Anlage, sowie auch unsere Reiseplanung ermöglichen auch viel Raum für individuelle Freizeitgestaltung, stillen Rückzug und entspannte Spaziergänge. Glastonbury ist in ca. 15 Gehminuten entfernt. Alle Besichtigungen und Ausflüge starten wir gemeinsam von unserer Unterkunft aus.     

 

Das Städtchen Glastonbury und der bunte Ortskern mit seinen kleinen Geschäften, Bioläden und herzlichen Menschen strahlt eine Atmosphäre aus in der man sich sofort daheim fühlt.
Es lädt ein zum Bummeln, Einkaufen und gemütlichen Ausklang am Abend.
                                                                      

 

Der geplante Seminar- & Reiseablauf:

Tag 1 - 30.5.

2017 06 08 13.33.12IIndividuelle Anreise nach Glastonbury. Beziehen unserer Unterkunft. Erste Seminareinheit, Einstimmung & Meditation zum Kennenlernen und Ankommen, Standortbestimmung, Wissenswertes über den Mythos Avalon, die Bedeutung von Kraftplätzen, gemeinsames Abendessen.

 

 

Tag 2 - 31.5.

2017 06 03 23.34.17 2Seminareinheit – Achtsamkeit, Körper & Sinneswahrnehmung schärfen, Kraftorte fühlen. Besuch der Abbey von Glastonbury, von der man sagt, dass dort die Grabstätte von König Arthus und seiner Frau Gwenhyver liegt. In der Krypta der Lady´s Chapel begegnen wir einem uralten Mutter Erde Ritualplatz. Die Ruinie und der wundervolle Garten der Abbey mit seinen mächtigen, alten, kraftvollen Bäumen lädt ein zum Meditieren und Erleben unterschiedlichster Energien ein.

 

Tag 3 - 01.06.

20170606 154310 2Seminareinheit Wurzeln – wo komme ich her, was macht mich aus, was gibt mir Frieden? Der Besuch der Chalice Well, der roten Heilquelle, die in einem zauberhaften, stillen Garten liegt, lässt und Antworten auf diese Fragen finden. Mitnahme von Wasser bzw. Trinken des Wasser aus diesen heilkräftigen Quellen ist möglich! Danach Zeit zum Besuch des Goddess Tempels, Zeit zum Meditierien und stiller  Kommunikatione mit der großen Göttin. Abendritual mit der Flamme von Avalon und dem heiligen Wasser.

 

 

Tag 4 - 02.06.

king 3879305 1280 2Tagesausflug mit dem Bus ans Meer nach Tintagel, dem Geburtsort von König Arthus - wir gehen einen atemberaubenden Weg hoch zu den verbliebenen Gemäuern des Tintagel Castle, genießen den spektakulären Ausblick auf die Meeresbrandung und besuchen die sagenumwobene Höhle des Magiers Merlin.  Frei sein und sich gleichzeitig verbunden fühlen. Gemeinsame Achtsamkeitsmeditation zum Thema Verbundenheit erleben  zum Ausklang des Tages.

 

Tag 5 - 03.06.

IMG 7087Seminareinheit – Vertrauen und Führung – Verbindung mit dem Höheren Selbst. Fahrt mit dem Bus nach Stonehenge und Avebury. Diese mächtigen Steine und die Energie, die sie uns schenken, berühren unsere Herzen und schenken uns Einblicke in eine mystische alte Zeit, in der die Menschen noch wussten, dass Sie Teil von etwas Höherem und gleichzeitig tief mit Mutter Erde verwurzelt sind.

 

 

Tag 6 - 04.06

20170606 175042Seminareinheit – Sinn und LebensGrungwerte erkunden. Was macht das Leben wirklich sinnvoll? – Besuch der White Spring, der 2. heilenden Quelle in Glastonbury. Die sehr spezielle Atmosphäre im Well House mit den Altären und Wasserbecken lädt dazu ein sich mit den essenzielen Fragen des Lebens auseinanderzusetzten

 

Tag 7 - 05.06

IMG 6898Seminareinheit Integration und Ganzwerdung – entdecke deine innere Frau, den inneren Mann, dein inneres Kind und die innere Weise/Magier. Nach dem Mittagessen führt uns der Weg zum Tor, eines der magischsten Kraftorte von Glastonbury. An diesem geomantisch besonderen Ort, der früher ein Ort der Einweihung war, tanken wir uns auf mit der Kraft der Michael & Maria Leyline und lassen die Erfahrungen und Eindrücke der Reise tief in unsere Zellen verankern. Gemeinsame Abendeinheit und gemeinsamer Abschluß.

 

Tag 8 - 06.06.

20170607 115337 2Nach dem gemeinsamen Frühstück individuelle Heimreise

 (Wetterbedingte Änderungen oder Änderungen des Ablaufs aufgrund von Öffnungszeiten vorbehalten)

 

 

 

 

Termin:

30. Mai - 06. Juni 2020

 

Preis:

990,- /  pro Person

Inkludierte Leistungen im Überblick:

  • Unterbringung im Doppelzimmer (Einzelzimmer nur begrenzt verfügbar und auf Anfrage)
  • Frühstück (englisch/kontinental)
  • Seminargebühr inkl Unterlagen
  • Tagesausflüge ans Meer / Tintagel / Stonehenge / Avebury

 

Nicht inkludiert:

  • Flüge, Eintritte, Mahlzeiten, Getränke, persönliche Ausgaben und alles andere als oben angeführt, sowie individuelle Cochingeinheiten bei den Seminarleiterinnen. <


    (für die individuelle Anreise nach Glastonbury sind wir gerne bei Flugbuchung / Transfer behilflich - Kontakt siehe untern)

 

 

Seminarleitung:

Sylvia Fischer  &  Martina Duchek

IMG 73302017 waren wir das erste Mal an diesem magischen Ort - eine Reise die uns tief berührte und bis heute nachklingt. Wir freuen uns nun sehr, dich auf dieser magischen Reise zu begleiten. Mögen sich die Nebel lichten und die Herzen wieder öffnen für für neue Perspektiven, klaren Fokus und ein gesundes, sinnvolles und gelingendes Miteinander auf diesem Planeten.

Da wir uns viel im Freien aufhalten werden und das britische Wetter ja durchaus kühl und regnerisch sein kann ;-) empfehlen wir jedenfalls feste Schuhe und warme Regenbekleidung mitzunehmen.      

 

Für Fragen zur Reise stehen wir dier gerne zur Vefügung! Besuche auch einen unserer kostenlosen Infoabende!

Sylvia Fischer: www.brainsisters.at

Martina Duchek: www.feel-balance.at

 

Wenn Du an der Reise interessiert bist, melde dich bitte bis 31.Jänner 2020 bei unserem Partnerreisebüro an! Daniela Luschin- Wangail ist auch gerne bei Flugbuchung und Transfer behilflich:

Reiseveranstalter - Info & Buchung:

GESAR TRAVEL
Mag. Daniela Luschin-Wangail
www.gesar-travel.com

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Kostenlose Informationsabende zur Reise:

 

Dienstag, 03. Dezember 2019, 18.30 Uhr
Mittwoch, 09. Jänner 2020, 18.30 Uhr

 

Anmeldung zum Informationsabend