GesundfhrenDie Fähigkeit der Selbstregulation von Gefühlen, Gedanken und Einstellungen helfen den Anforderungen des Führungsalltags ausgeglichener zu begegnen. Die Seminare wecken das Bewusstsein für den Zusammenhang zwischen Führung, Achtsamket und Gesundheit.


Achtsame Führung - vom Ich zum Wir

Wie Führungskräfte mehr Einfluss gewinnen

"When I is replaced by WE even illness becomes  wellness“  (unbekannt)
Führungskräfte lernen die wesentlichen Grundlagen der Achtsamkeitspraxis kennen und üben, optimieren damit ihre Stresstoleranz, Leistungsfähigkeit Selbstwahrnehmung und Wirkkraft.  Sie lernen, wie sie die Techniken der Achtsamkeit bei Führungsaufgaben, wie der Entwicklung einer inspirierenden Vision, Zielvereinbarung, Mitarbeitermotivation-förderung  und -gespräch wirksam anwenden und damit zur Steigerung der Zufriedenheit, Leistungsfreude und einem nachhaltigen Unternehmenserfolg beitragen können.

pdf button Seminardetails.pdf


Sich und andere gesund führen

Autopilot ausschalten - Bewusstsein einschalten

"Nur wenige Führungskräfte sehen ein, dass sie hauptsächlich nur eine einzige Person führen können und auch müssen. Diese Person sind sie selbst."  (Peter Drucker) 
Die Führungskräfte lernen Ihre Ressourcen und Möglichkeiten der eigenen Gesunderhaltung kennen. Sie reflektieren Führungsverhalten und Einstellungen und dessen Auswirkung auf eigene Gesundheit und Gesundheit und Krankheit der Mitarbeiter, erkennen systemische Zusammenhänge, tauschen Erfahrungen aus und erfahren Wissenswertes  zur Förderung des Wohlbefindens und der Gesundheit im Unternehmen. Das Seminar weckt das Bewusstsein für den Zusammenhang zwischen Führung und Gesundheit und zeigt, warum Stressreduktion, gesunde Ernährung und Bewegung nicht ausreichen, um gesund zu bleiben.


zurück