ElementefrauDie 5 Elemente Frau
auf den Spuren weiblicher Kraft

Die Rolle der Frau und somit die Bedeutung der Weiblichkeit haben im Laufe der Zeit unterschiedliche Formen angenommen. Von der weisen Heilerin zur Hexe, von der leidenschaftlichen Liebhaberin zum Supermodel, über die Mutter und Hausfrau, zur Top Karrierefrau und Strategin, die spielend Familie und Beruf unter einen Hut bringt.

Jede Frau trägt diese Qualitäten in sich! Doch was wird gelebt und wie finden Frauen Zugang zu den noch schlummernden weiblichen Talenten? Anhand der 5 Elemente der TCM und ihrem zyklischen Zusammenwirken, lassen sich nicht nur die Grundlagen eines gesunden Lebens, sondern auch 5 verschiedene Persönlichkeiten erklären. So liefern sie uns einen spannenden Blick auf weibliche Wachstumszyklen und urweibliche Qualitäten und Potentiale. In welcher Rolle fühlst du dich am wohlsten? Bist du in deinem Element?

 

Die Holzfrau – die kraftvolle Pionierin

HolzSie besticht durch ihre große Offenheit für neue Ideen und Möglichkeiten, sowie gelebte Kreativität und Schöpfertum. Neues fasziniert sie, Chancen werden erkannt und schnell ergriffen, selbstbewusst Entscheidungen getroffen. Ihre Entwicklungsvorstellungen bestehen in Form von Visionen und Zielen. Ärger, Aggression und Konflikte werden wahrgenommen und offen ausgedrückt. Selbstständigkeit und Selbstverantwortlichkeit gehören zu ihren Stärken. Die Lernaufgabe der Pionierin besteht darin von ihrem Ehrgeiz und Führungsstreben gelegentlich loszulassen. Toleranz und Verbindung zuzulassen und im Team zusammen zu arbeiten.

Berufliche Potenziale:
Liebt die Selbstständigkeit oder Leitung einer Abteilung mit der Möglichkeit der Expansion, wechselnde Projektarbeit, Reisen, Austausch mit Kollegen oder Führung von Mitarbeitern.

 

Die Feuerfrau – die leidenschaftliche Schöne

FeuerSpontaner Ausdruck, Lebendigkeit, Spaß, Humor, Feiern und (erotische) Sinnlichkeit gehören zu ihren Freuden. Sie ist offen in ihrer Wahrnehmung, hat einen klaren sprachlichen Ausdruck und legt Wert auf schönes und stilvolles, Auftreten. Sie hat Charisma und liebt es, sich darzustellen und andere mit ihren Vorzügen und ihrer Schönheit zu verzaubern. Typische Herausforderungen für die Feuerfrau bestehen darin, sich nicht nur nach außen zu zeigen, sondern auch die Fähigkeit zum Alleinsein, zu Stille, Sammlung, Konzentration und Meditation zu entwickeln um die eigene Mitte immer wieder zu finden, aus der heraus sie wieder nach außen gehen und strahlen kann.

Berufliche Potenziale:
Ist die geborene Verkäuferin und lebt im Marketing und Werbung auf. Ist das Herz des Unternehmens und verbindet Menschen kraft ihrer Begeisterungsfähigkeit und Visionen.

 

Die Erdefrau – die nähren Mutter

ErdeIhr Streben nach Verbindendem, der Wunsch Verschiedenartigkeit unter einer Decke zu vereinbaren, ihr Bemühen nach Ausgleich - das ist ihr treibendes Grundmotiv. Die Einbindung in ein soziales Netz und die Möglichkeit, darin ausgleichend zu wirken, befriedigt sie und so bildet sie die verlässliche, stabile Stütze eines Systems. Fürsorglichkeit, Mitgefühl und Unterstützungsbereitschaft zeichnen ihr Wesen aus. Typische Herausforderungen für die Erdefrau bestehen darin, das Wiederholen von Vergangenheitsmustern und das rigide Festhalten an Altbekanntem zu verlassen und sich auch Neuem und Ungewohntem zu stellen.

Berufliche Potenziale:
Fühlt sich am wohlsten in einer überschaubaren, sicheren Position. Scheut auch die Routinearbeiten nicht. In helfende Berufen kann die Stärke im Sozialverhalten ausgelebt werden.

 

Die Metallfrau – die kluge Richterin

MEtallSie besitzt einen guten Instinkt und intensives Gespür für Gerechtigkeit und Nützlichkeit. Mit ihrem rational scharfen Verstand konzentriert sich die Richterin auf das Wesentliche und besticht durch ihre präzise Planung. Zu ihren Stärken gehört das Prioritäten setzen und Delegieren, es fällt ihr leicht sich von Altem und Überholten zu trennen und sie schafft klare Regelungen und Ordnung in Systemen. Lern-Herausforderungen für die Metallfrau bestehen darin, sich zur richtigen Zeit für das Richtige zu entscheiden, aber auch mal dem Lauf des Lebens in seinem Sosein zu vertrauen und gelegentlich loszulassen.

Berufliche Potenziale:
Bevorzugt genaue Arbeiten, arbeite gerne alleine, z.B. am Computer. Ist gut in Controlling oder Buchhaltung bzw. in Bereichen, wo es darum geht, präzise zu kalkulieren und zu planen.

 

Die Wasserfrau – die weise Mystikerin

WasserDen Dingen (Motiven, Regungen, Emotionen) auf den Grund zu gehen, Enthüllung von Ursprung und Wahrheit, das ist ihr treibendes Grundmotiv. Die Mystikerin zeichnet eine bewertungsfreie, nicht beurteilende, tiefsinnige Wahrnehmung aus, sie ist im Fluss mit der freien ungebundenen Energie der Natur, vertraut dem Lauf des Lebens und kann sich leicht entspannen. In der Stille und Mediation nährt sie ihr Sein und ihr feines Gespür für Hintergründiges und ihre ausgezeichnete Intuition. Eine der größten Herausforderung der Wasserfrau ist, sich mit ihrem inneren Reichtum der äußeren Welt zuzuwenden und diese daran partizipieren zu lassen.

Berufliche Potenziale:
Problemen auf den Grund gehen und Forschungsarbeiten entsprechen dem Naturell der Mystikerin. Sie braucht Ruhe zum Arbeiten. Sehr gut geeignet für psychologische oder therapeutische Berufe.

 

 

edit Wenn du tiefer in die Archetypen eintauchen und mehr über dich, deine weiblichen Qualitäten erfahren möchtest, dann bietet unser Frauenseminar am 22. April dazu eine gute Möglichkeit. Dort kannst du deinen persönlichen Typ austesten und in gemeinsamen Übungen, Meditationen und Heilreisen den einzelnen Kräften im eigenen Leben begegnen.
Hier findest du dazu mehr Informationen

 

edit Hast du noch Fragen oder suchst du Unterstützung? Gerne begleite ich dich auf dem Weg zu deinem ganz persönlichen weiblichen Potenzial!


Ruf mich einfach an +43 699 122 92 119 oder kontaktiere mich hier.

 

Herzlichst,

Unterschrift Vorname

 

 

 

 

(Bildquelle: Pixabay)

 

© brainsisters, Sylvia Fischer, März 2017

 

zurück